Bendix vom Drei-Städte-Eck
Bendix vom Drei-Städte-Eck

und weiter geht's

 

mit der Berichterstattung der F-linge, der Hovawarte aus dem Vogelnest

Heute am 21. August hat sich der Besuch für unsere F-Linge nahezu überschlagen. Zu-mindest ich bin noch ganz erschlagen von soviel Besuch, wie mag es da den Welpen erst gehen.

 

Der Reihe nach....

 

Besuch für Flemming kam zu viert. Besuch für Fhina kam ebenso zu viert, der Besuch für Firaz wie immer zu dritt. Der Besuch für unseren 'Filli' kam zu fünft. Fee Mina's Besuch reduzierte sich heute auf Nicole...Wenn Flamaras und Fibis Besuch sich ebenfalls für heute angesagt hätten, wäre der doch sehr große Welpengarten aus allen Nähten geplatzt.... Thorsten und ich sind ebenfalls heute einmal mehr das Vogelnest angeflogen und natürlich hat die Züchterin selbst wie immer das Nest gehütet und war ebenfalls anwesend. Hat jemand mitgezählt? Genau, wenn ich die geneigte Züchterin nicht mitzähle, dann waren heute 19 Personen im Welpenknast zu Besuch. Soviel Hunde zum gleichzeitig Streicheln haben wir gar nicht....

 

Ein ganz dickes Lob für Lucie und Carlo (die Kinder in Flemming's neuer Familie): das habt ihr heute richtig toll gemacht! Ebenso bin ich völlig begeistert davon, dass ihr, trotz Bandit's Temperament und seiner doch nicht unerheblichen Größe, so toll mit ihm im Garten ge-spielt habt. Total genial!

 

Nachfolgend Impressionen des heutigen Tages

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanja & Thorsten Heusmann